Peter Mieg, Komponist, Maler, Literat 1906-1990

Vokalmusik

 

An die Leier Apollons für Bariton und Klavier (1946, 6')

Quatre chants sur des poèmes d'Algimantas Narakas pour soprano et piano (1949, 9')

Geburtstagskanon für Minna von Greyerz für Sopan, Alt, Tenor und Bass (1951, 2')

Der Morgen für gemischten Chor a cappella (1953, 1')

Barock-Zyklus für Sopan, Bariton und Klavier (1955, 8')

Der Frühling für einstimmigen Kinderchor, zwei Trompeten, Orgel, Pauken und Streicher (1956, 6')

Gaité lyrique für Tenor, Flöte, Gitarre und Klavier vierhändig (1960, 5')

Mit Nacht und Nacht für Tenor und Orchester (1962, 18') (2, 2 (II auch Eh.), 2, 2; 2, 1, -, -; Streicher)

Die mit Schiffen auf dem Meer für gemischten Chor a cappella (1964, 3')

Ein schönes neues Lied von der Eitelkeit der Welt für gemischten Chor a cappella (1965, 1')

Fugen-Hulda für vier Männerstimmen (1967, 1')

Drei Gesänge nach Hofmannsthal für Tenor und Klavier (1968, 15')

Dreistimmiger Kanon nach Psalm 145,1 für Kinderchor (1968, 3')

Vokalquartett zu einem Gedicht von Karl Stamm für Sporan, Alt, Tenor und Bass (1984, 1')

Drei Lieder für Mezzosopran und Klavier (1985, 6')